Blog KinderWürde

Allgemein

Kinderarmut

Von Claus Koch Wenn das Unglück und Leiden von Kindern zu lange andauert und sie allmählich aus der Gemeinschaft anderer Kinder ausschließt, hinterlässt es Spuren. Wir sprechen dann häufig von traumatischen Erschütterungen, die einer Therapie bedürfen. Zu solchen Spuren gehört aber auch, und im therapeutischen Alltag oft unerwähnt, die Kinderarmut:...
weiterlesen
Allgemein

Was brauchen Kinder, wenn Eltern, Geschwister, Großeltern erkrankt sind? 2. Reden oder Schweigen?

Wenn Familienangehörige schwer oder dauerhaft erkrankt sind, neigen viele Erwachsene dazu, mit ihren Kindern darüber nicht zu reden. Meist wollen sie die Kinder nicht beschweren und ihnen Kummer ersparen. Manchmal fehlen ihnen die Worte. Oft sind sie auch selbst zu belastet, um sich den Kindern zu widmen. Sehr häufig haben...
weiterlesen
Allgemein

Was brauchen Kinder, wenn Eltern, Geschwister, Großeltern erkrankt sind? 1. Welche Auswirkungen haben Erkrankungen auf die Familie?

Alle Krankheiten verändern Familien, zumindest solche, die länger als eine kurze Zeit anhalten. Vor allem schwere, lebensbedrohliche sowie chronische Erkrankungen haben massive Auswirkungen, auf die Familie und insbesondere auf die Kinder. Familien sind nicht nur soziale Gruppen, in denen Menschen ihren Alltag teilen und Nähe bzw. Liebe leben, sie sind...
weiterlesen
Allgemein

Warum Bindung und Bildung zusammengehören

Zur Debatte um den Pisa-Koordinator Andreas Schleicher Von Claus Koch „Wir lassen kein Kind zurück“ – diesen Grundsatz haben sich seit vielen Jahren Schulen zu eigen gemacht, die die Würde der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen achten. Denn nur das Wissen der Schüler*innen, gehört und gesehen, mit und trotz Problemen...
weiterlesen
Allgemein

Die Sehnsucht der sehr jungen Mütter

Vor einigen Jahren habe ich mit einigen sehr jungen Müttern eine Befragung durchgeführt. Ich wollte herausfinden, warum sie schon mit 15, 16 oder 17 Jahren Kinder bekommen haben. Das wichtigste Ergebnis bestand darin, dass diese jungen Frauen keine oder kaum Erfahrungen mit stabilen und verlässlichen Bindungen hatten. Sie waren in...
weiterlesen
Allgemein

Wenn Kinder verstummen

Von Claus Koch www.clauskoch.info Nicht gehört und nicht gesehen zu werden, ist für Kinder eine furchtbare Erfahrung. Eine schweigende Umgebung macht sie krank, körperlich und psychisch. Wenn sich die Welt vor ihm zurückzieht, glaubt das Kind, selbst schuld zu sein. Unverstanden in seinen Absichten und wertlos. Ohne Echo verstummen Kinder...
weiterlesen
Allgemein

Die geheime Ausbildung aller Menschen, die Kinder erziehen

Von Udo Baer Ganz gleich, ob Sie Eltern sind oder Fachkräfte, Sie haben eine Ausbildung hinter sich: Sie waren selbst Kind und Jugendliche. Diese Erfahrungen, die jeder Erwachsene als Kind oder Jugendliche gemacht hat, werden zu wenig gesehen und erst recht nicht gewürdigt. Sie sind ein geheimer Schatz. Wie kann...
weiterlesen
Herausfordernde Kinder in Kita, Schule und Unterricht

Wenn ein Kind zu klug und zu schnell ist …

Eine Lehrerin fragt: Ein Kind in meiner sechsten Klasse ist überentwickelt. Es ist zu schnell, zu klug, oft auch altklug. Es bringt sich selbst Sprachen und anderes Wissen bei, muss alles besser wissen und weiß auch vieles. Was kann ich als Lehrerin tun? Wenn ein Kind überdurchschnittlich intelligent und auch...
weiterlesen
Allgemein

Das freie Feld

von Claus Koch Vor einigen Wochen beobachtete ich folgende Szene. Eine Mutter ging mit ihrem Sohn, etwa 5 Jahre alt, auf einem Feldweg vor mir her, neben uns ein Feld mit vielen Heuballen, das gerade gemäht worden war. Der kleine Junge löst sich von der Mutter und möchte auf das...
weiterlesen
Allgemein

Bindungsorientierte Erziehung als Privileg weißer Mütter und Einfallstor für Rechtsextreme?

Von Claus Koch Seit Wochen erscheint vor der Bezahlschranke auf „zeit-online“ der Kurztext zu einem Artikel über bindungsorientiertes Erziehen als „Ersatzideologie“. Wörtlich ist dort zu lesen: „Stillen, Familienbett, Kitaskepsis: Bindungsorientiertes Erziehen gilt als sanft und achtsam, ist aber auch westlich und elitär. Das spricht zunehmend Rechtsextreme an.“ Völlig verblüfft reiben...
weiterlesen

Weitere Beiträge

Ältere Beiträge finden Sie unter > Fachbeiträge.