Blog KinderWürde

Allgemein

Gegen Druck hilft Drücken 1

"Mit spürenden Begegnungen…also Fühlerfahrungen mit anderen Menschen und mit Dingen, erschließen sich Kleinkinder die Welt. Sie brauchen zugewandte, positive, Nähe um sich gesund entwickeln zu können. „Fühlen“ als taktile Erfahrung und „Fühlen“ im Sinne von Gefühl hängen eng miteinander zusammen." Gedrückt werden heisst Halt erfahren Druck zu spüren, kennen alle...
weiterlesen
Allgemein

Ab 2023: PIB-Online-Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Download - PIB-Fortbildung-Folder ( PDF) Ab 2023 bietet das PIB-Berlin Online-Fortbildungen für pädagogisches Fachkräfte an: 1.1. Kindertraumata: Was tun in Kita, Schule und Sozialarbeit? mit Dr. Udo Baer 1.2. Corona, Krieg und Klimawandel – Unsichere Zeiten: Was Kinder und Jugendliche fühlen und was sie jetzt brauchen. mit Dr. Claus Koch...
weiterlesen
Allgemein

„Kleine Verlierer“

„Kleine Verlierer“ – diese Überschrift findet sich über einem von mehreren Artikeln zum unlängst veröffentlichten Abschlussbericht einer Corona-Kita-Studie, die von Mitte 2020 bis 2022 gemeinsam vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) und dem Robert-Koch-Institut (RKI) durchgeführt wurde. Ein ganz wesentliches Ergebnis dieser Studie, die für die „kleinen Verlierer“ allerdings etwas zu spät...
weiterlesen
Allgemein

Was beunruhigt unruhige Kinder?

Unruhige Kinder erhalten oft die Diagnose "ADHS" oder "ADS". Und Medikamente, die zwar beruhigen, aber auch die Emotionalität dämpfen. Was nicht gefragt wird, ist: "Was beunruhigt dich?" Kinder sind immer mal unruhig. Ihr Erleben pulsiert zwischen den Polen Ruhe und Unruhe. Das ist normal und keineswegs krankhaft. Manche Kinder sind...
weiterlesen
Allgemein

Kind sein in Zeiten von Corona

In diesem Blog geht es um Zahlen. Zahlen, die das „Deutsche Jugendinstitut München“ (DJI) während des ersten Lockdowns im Jahr 2020 in einer repräsentativen Studie auf der Grundlage von Interviews mit Eltern und Kindern erhoben hat. Es sind Zahlen mit einem hohen Erklärungswert, die unsere sämtlichen Beobachtungen teilen, die wir...
weiterlesen
Allgemein

Wann ist die Angst zu groß?

Eine Mutter erzählte mir: Mein Kind ist sehr ängstlich. Sie ist fünf Jahre alt und hat mittlerweile vor allem und jenem Angst. Sie will auch gar nicht mehr in die Kita gehen. Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll.“ Ich gab ihr zunächst einmal verschiedene Hinweise, was sie im...
weiterlesen
Allgemein

Am 24.09.2022 erschienen: Mit Kindern über den Krieg reden- Erste Hilfe für schwierige Gespräche, Dr. Udo Baer

»Was ist eigentlich Krieg?« Wie wir Kindern Angst nehmen und Sicherheit geben Der Ukraine-Krieg hat nicht nur viele Erwachsene tief erschüttert. Auch Kinder und Jugendliche bekommen mit, was passiert, und haben Angst. Wie können wir mit ihnen über den Krieg reden? Sollen wir überhaupt davon sprechen? Wie können wir das...
weiterlesen
Allgemein

Was ist Wut?

Wenn Kinder oder Jugendliche Angst haben, denken sie oft, sie dürfen ihre Angst nicht zeigen und niemandem davon erzählen. Sie müssten mutig sein, tapfer und stark. Doch ich sage immer wieder diesen Kindern und Jugendlichen: Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben. Wut bedeutet, mit und trotz Angst zu reden...
weiterlesen
Allgemein

Schwimmenlernen

In diesem Blog geht es um einen Kurzfilm. Er heißt „Seepferdchen“ und dauert 15 Minuten. Hanan, eine junge Jesidin aus dem Nordirak, floh zusammen mit ihrer Familie 2015 über das Mittelmeer. In einem Schlauchboot überquerte sie das Meer. Mit dabei waren ihre Eltern, ihr kleiner Bruder Sidar und circa 50...
weiterlesen
Allgemein

Die Schultüte

Schulanfang und Schultüte sind bei uns unzertrennlich. Dabei hat sich der Brauch, Kindern zu Beginn ihrer Schulzeit eine „Zuckertüte“ mitzugeben, in Deutschland nur langsam durchgesetzt, flächendeckend wohl erst in den 1950er-Jahren. Heutzutage ist das Füllen einer Schultüte zu Schulbeginn für alle Eltern mehr oder weniger ein Muss! Die Motive, die...
weiterlesen

Weitere Beiträge

Ältere Beiträge finden Sie unter > Fachbeiträge.